Ausschreibung von Litfaßsäulen

07.09.2018

Die Gemeinde Graal-Müritz beabsichtigt 9 Litfaßsäulen an ortsansässige Firmen und touristische Einrichtungen zum Zwecke der Eigenwerbung zu vergeben.

Die Säulen sind in einem ordnungsgemäßen Zustand zu halten.
Die Vergabe erfolgt kostenfrei. 

Die Standorte sind:

  • Lindenweg (Ecke Parkstraße)
  • Zarnezweg (Eingang Rhododendronpark)
  • Birkenallee (Höhe Spielplatz am Wasserturm)
  • Seebrücke (Vorplatz)
  • Str. zur Seebrücke (Ecke Badeweg)
  • Strandstraße (gegenüber Strandhus)
  • Strandstraße (Höhe Haus-Nr. 14)
  • Strandstraße (Buswendeschleife)
  • Ribnitzer Straße (Höhe Tankstelle)

Ihre Bewerbung mit Standort und beabsichtigter Werbung reichen Sie bitte bis 30. Oktober 2018 im Bauamt der Gemeinde Graal-Müritz, Ribnitzer Str. 21 in 18181 Graal-Müritz ein.

Taraschewski
SGL Bauamt

Europäische Union EUROPÄISCHE UNION
Europäischer Fonds für
Regionale Entwicklung
Logo Mecklenburg-Vorpommern

Die Europäische Union und das Land Mecklenburg-Vorpommern fördern die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Technik in der Gemeinde Graal-Müritz
Mehr Informationen: 1. Maßnahme | 2. Maßnahme | 3. Maßnahme

Alle Mitteilungen anzeigen >

Sprechzeiten im Rathaus

Dienstag

09.00 Uhr – 11.30 Uhr
13.00 Uhr – 18.00 Uhr

Donnerstag

09.00 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kontakt >

Haben Sie Hinweise oder Anregungen?

Bürgerservice >
Gemeinde Ostseeheilbad Graal-Müritz | Ribnitzer Straße 21 | 18181 Graal-Müritz