Badegewässerüberwachung – Vorbereitung der Badesaison 2023

26.01.2023

Information der Tourismus- und Kur GmbH: Hiermit geben wir bekannt, dass für die Badesaison 2023 vorgesehen ist, die Badewasserqualität folgender Badegewässer (Badestellen) überwachen zu lassen.

Ostsee an 6 Strandabschnitten:

  • 225 Düne
  • 226 Mittelweg
  • 227 Moorgraben / Seebrücke
  • 228 IFA Hotel
  • 229 Stromgraben
  • 230 Ostseecamp

Die Badegewässerüberwachung erfolgt durch den Landkreis Rostock, Gesundheitsamt fünfmal in der Saison.

Die Bürger und Bürgerinnen können Vorschläge und Anregungen zu den Badegewässern (Badestellen) machen.

Diese nehmen entgegen:

  • die Tourismus- und Kur GmbH, Rostocker Strasse 3, 18181 Graal-Müritz
  • die Gemeindeverwaltung Graal-Müritz, Ribnitzer Strasse 21, 18181 Graal-Müritz
  • das Gesundheitsamt des Landkreises Rostock, Dammchaussee 30 A, 18209 Bad Doberan

Tourismus- und Kur GmbH

Roman Ferken
Geschäftsführer

Europäische Union EUROPÄISCHE UNION
Europäischer Fonds für
Regionale Entwicklung
Logo Mecklenburg-Vorpommern

Die Europäische Union und das Land Mecklenburg-Vorpommern fördern die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Technik in der Gemeinde Graal-Müritz
Mehr Informationen: 1. Maßnahme | 2. Maßnahme | 3. Maßnahme | 4. Maßnahme

Die Europäische Union und das Land Mecklenburg-Vorpommern fördern den Neubau eines Mehrzweckgebäudes an der Seebrücke der Gemeinde Graal-Müritz
Mehr Informationen

Krisenfall Hinweise im Krisenfall Waldbrandgefahr Aktuelle Waldbrandgefahrenstufe Waldbrandgefahr Hinweise oder Anregungen Alle Mitteilungen anzeigen

Sprechzeiten im Rathaus

Dienstag:
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Donnerstag:
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 17.00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung (auch Samstag)

Ansprechpartner >

Gemeinde Ostseeheilbad Graal-Müritz | Ribnitzer Straße 21 | 18181 Graal-Müritz