Konzeption zur Entwicklung und Erhalt von Alleen und Baumreihen in der Gemeinde Graal-Müritz

29.06.2021

Aufgrund der immer wiederkehrenden Thematisierung des Alleenbestandes und der Pflegearbeiten der Bäume im Gemeindegebiet wurde die Verwaltung durch den Ausschuss für Bau, Bauleitplanung, Umwelt und Wirtschaft beauftragt, eine Weiterentwicklung der „Konzeption zur Entwicklung und Erhalt von Alleen und Baumreihen in der Gemeinde Graal-Müritz“ zu erstellen.

Alleen und einseitige Baumreihen sind prägender Bestandteil für zahlreiche Landschaften in Deutschland. In Mecklenburg-Vorpommern gelten sie als unverzichtbare touristische Anziehungspunkte. Mecklenburg-Vorpommern ist nach Brandenburg das alleenreichste Bundesland. Alleen sind allerdings nicht nur Teil einer Kulturlandschaft, sondern auch Lebensraum für Tiere. Außerdem sorgen sie für ein gesundes Kleinklima und filtern Staub und Abgase.

Der Fortbestand der Alleen ist jedoch erheblich bedroht. Viele Alleen und Baumreihen sind schon 100 Jahre alt und haben das Ende ihrer Lebenserwartung erreicht. Aber auch jüngere Alleebäume haben auf Grund ihres Standortes und der damit einhergehenden Stresssituation das Ende ihres Lebensalters erreicht. Außerdem werden die Bäume durch Straßenverkehr und -unterhaltung erheblich beeinträchtigt.

Dafür muss jedoch zunächst eine Grundlage in Form eines Baumkatasters geschaffen werden. Der Bestand und Zustand unserer Bäume wird darin digital erfasst und es werden Festlegungen für die Neu- und Nachpflanzungen getroffen.

Jetzt den aktuellen Stand des Konzepts herunterladen

Bitte teilen Sie der Verwaltung Ihre Ideen und Anregungen mit!

Ihr Ansprechpartner ist Herr Biester-Kern (Zi. 20 im Rathaus, Tel: 038206-81143, E-Mail: bau( at )gemeinde-graalmueritz.de).

Europäische Union EUROPÄISCHE UNION
Europäischer Fonds für
Regionale Entwicklung
Logo Mecklenburg-Vorpommern

Die Europäische Union und das Land Mecklenburg-Vorpommern fördern die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Technik in der Gemeinde Graal-Müritz
Mehr Informationen: 1. Maßnahme | 2. Maßnahme | 3. Maßnahme | 4. Maßnahme

Die Europäische Union und das Land Mecklenburg-Vorpommern fördern den Neubau eines Mehrzweckgebäudes an der Seebrücke der Gemeinde Graal-Müritz
Mehr Informationen

Symbol Corona Virus Corona-Informationen Virus Test Testzentren in der Umgebung

Aktuelles

Hier finden Sie die Tagesordnung und sämtliche öffentlich zugängliche Sitzungsunterlagen zur nächsten Sitzung des Tourismusausschusses

Hier finden Sie die Tagesordnung und sämtliche öffentlich zugängliche Sitzungsunterlagen zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Jugend, Schule, Sport, Kultur, Soziales, Senioren und...

Hier finden Sie die Tagesordnung und sämtliche öffentlich zugängliche Sitzungsunterlagen zur nächsten Sitzung des Finanzausschusses

Alle Mitteilungen anzeigen

Sprechzeiten im Rathaus

Dienstag

09.00 Uhr – 11.30 Uhr
13.00 Uhr – 18.00 Uhr

Donnerstag

09.00 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kontakt >

Haben Sie Hinweise oder Anregungen?

Bürgerservice
Gemeinde Ostseeheilbad Graal-Müritz | Ribnitzer Straße 21 | 18181 Graal-Müritz